Karriere

Lehre als Zukunftsgarant

Beim Maschinenbauunternehmen Merkan wird ein Lehrling für Maschinenbau/Zerspanungstechnik gesucht. Eine Chance, die man sich aus mehreren Gründen nicht entgehen lassen sollte.

Die Steiermark gilt als Innovationsland, gepusht von Innovationsträgern in Bereichen wie der Automobil- und Lebensmittelindustrie, der Medizintechnik oder der Kunststoffverarbeitung. Diese Betriebe kooperieren eng mit Zulieferern wie etwa dem Gratwein-Straßengler Familienbetrieb Merkan, spezialisiert auf Einzelfertigungen und Prototypenbau. Wer hier eine Lehre absolviert, genießt einige wichtige Vorteile!

Lehren in technischen Berufen bieten vielfältige Zukunftschancen, denn Facharbeiter sind langfristig gefragt. In mittelständischen Gewerbebetrieben wird man umfassend ausgebildet, im Falle von Merkan ist man auch ganz vorne dabei bei der Produktion von Komponenten für die Innovationen von morgen! Merkan ist ein Gewerbebetrieb mit 17 Mitarbeitern, als Lehrling ist man also Teil eines familiären Teams, das sich um den Nachwuchs besonders gut kümmert.

Stellenausschreibung

Lehrling Metalltechniker*in

Fachbereich Zerspanungstechnik

Lehrbeginn

ab sofort

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Anforderungen

Abgeschlossen Pflichtschule oder Absolvent*innen bzw. Schulabgänger*innen einer mittleren/höheren Schule mit technischem Interesse und handwerklichem Geschick.

Arbeitszeit

Montag bis Freitag von 06:00-14:00 Uhr (38,5 Stunden)

Gehalt

Lehrlingsentschädigung im 1. Lehrjahr € 701,91 brutto/Monat

Dienstgeber/Arbeitsort

Merkan Ges.m.b.H. Nfg GmbH & Co KG, Schirning 155, 8112 Gratwein-Straßengel